Alles funkelt und glitzert, wenn sich die ganze Familie zu Heiligabend versammelt, um das Weihnachtfest zu feiern. Was soll ich bloß anziehen, fragen sich viele. Damit man nicht wenige Stunden vor dem Fest ratlos vor dem Kleiderschrank steht, sollte man das Outfit bereits zuvor zusammenstellen und noch fehlende Teile im Zuge des Weihnachts-Shoppings einkaufen.

Eines ist klar: Wer sich zu sexy kleidet, muss damit rechnen strafende Blicke der Schwiegermutter zu ernten. Weihnachtliche Kleidung wird auch im Jahr 2011 stilvoll und elegant sein. Dunkelrot ist in diesem Jahr die Trendfarbe bei Damen und Herren.

Allgemeine Trends:

Nicht nur Kleidung ist im Winter ein großer und beliebter Trend, auch rote weihnachts Tischdecken haben Styl und gehören klar zu einem Wintertrend in 2011.

Die Trends für Damen: Jersey-Kleid, Wickeloptik und viel Schmuck

Mit ihrem Verlobungskleid hat Kate Middleton einen Trend gesetzt, der die weihnachtliche Kleidung 2011 der Damen beeinflusst. Sie hat ein elegantes Jerseykleid in Wickeloptik getragen. Dieses Kleid ist nahezu perfekt für die Feier zu Heiligabend. Es verleiht zeitlose Eleganz. Auf Schmuck und Accessoires sollte zu Weihnachten keine Dame verzichten. In diesem Bereich lautet der Trend 2011: Alles darf glitzern.

Der Styling-Tipp für elegante Damen: Ein einfarbiges Jersey-Kleid in Dunkelrot oder Petrolblau. Eine glitzernde Kette, auffällige Ohrringe, schwarze Strümpfe und Stiefel runden das Outfit ab.

Die Trends für Herren: Ein Glanzsakko in klassischem Umfeld

Herren haben es bei festlichen Anlässen nicht schwer. Wer einen Anzug mit Hemd und Krawatte trägt, liegt nie falsch. Wer auf einen weniger konservativen Look setzt, kann ebenso ein Sakko mit Hemd zu Jeans kombinieren. Die Jeans sollten allerdings klassisch geschnitten sein und kein zu wildes Design haben. Ein eng geschnittenes Glanzsakko peppt das Outfit zusätzlich auf, ist aber nicht jedermanns Sache und nur Herren mit schlanker bis sportlicher Figur zu empfehlen.

Der Styling-Tipp für mutige Herren: Klassische Bluejeans, dazu ein schwarzes Hemd mit einer Krawatte in einem dunklen Farbton. Als Blickfang dient das glänzende Sakko, idealerweise in der Trendfarbe Dunkelrot oder einem anderen Beerenton.

Ähnliche Beiträge

  1. Sommermoden Trends 2011
  2. Welches Kostüm trägt man Karneval 2012
  3. Aktuelle Techniktrends 2011
  4. Lifestyle und Mode in Kombination
  5. Herrenhemden – Das klassische Weihnachtsgeschenk

Keine Kommentare mehr möglich.