Der Hype um Hello Kitty ist ungebrochen. Nicht nur die ganz Klitzekleinen schwören auf das Kitsch-Kätzchen, sondern auch Mamis, Papis sowie sämtliche Fashion-Victims brechen in wahre Begeisterungsschreie aus, wenn sie Hello Kitty irgendwo erspähen – sei es auf einer Clutch, einem limitierten Makeup-Tiegel oder einer Gürtelschnalle. Warum nicht?! Nicht nur Rockabilly-Fans und Kidults, also Erwachsene, die bewusst nach juvenilen Mustern leben, haben Spaß an und mit der hippen Katze. Wer darauf anspringt, sprich, wem sie ein Lächeln auf die Lippen zaubert, kann sich natürlich auch damit sehen lassen. Viele Produkte schaffen sogar den Spagat, einerseits süß und unschuldig, andererseits aber auch rockig-wild zu wirken.

Hello Kitty ist Trend

Hello Kitty - nicht nur für Kinder

Hello Kitty - nicht nur für Kinder (Foto: Roebot / flickr.com)

Hello Kitty ist ein absolutes Allroundtalent und die Kitty Couture kennt kein Ausschlussalter. Wer nach Hollywood schielt, wird erkennen, dass Stars wie Madonna, Katy Perry und Paris Hilton viel und gerne Accessoires mit Hello Kitty-Print tragen. Beauty- und Fashion-Firmen wie H&M, M•A•C Cosmetics und Rexona bieten sogar eigens Hello Kitty gewidmete Kollektionen an. Gerne gekauft werden zum Beispiel Gummistiefel im Katzen-Design. Gummistiefel sind längst auf den bedeutenden Runways dieser Welt angekommen und erobern so nach und nach auch die Großstädte. Man trifft sie in allen Farben und Formen an – immer aber ist ihnen ein quietschiger Touch zu eigen, den Hello Kitty perfekt ergänzt. Außerdem sind Accessoires mit der kitschigen Katze praktische Kombiwunder. Sie lassen sich mit Polka-Dots, Karos, Schwarz, Weiß, Rot und Rosa mixen und peppen auch ein sonst tristes Jeansoutfit gekonnt auf. Es reicht, ein einziges Accessoire mit Hello Kitty-Print bei sich zu führen – der komplette Look wird dadurch aufgewertet.

Ähnliche Beiträge

  1. Aktuelle Modetrends
  2. Aktuelle Techniktrends 2011
  3. Tipps für eine stylische Wohnungseinrichtung
  4. Trendige Grills und BBQs
  5. Was ist beim Kauf einer Sonnenbrille zu beachten?

Keine Kommentare mehr möglich.