Das Modelabel Replay etablierte sich bereits in den Achtziger Jahren vor allem in der Denim Mode weltweit zu einer Kultmarke, deren Kollektionen auch heute besonders junge Menschen inspirieren und zu einem kreativen, modernen und stilsicheren Outfit mit Wohlfühlcharakter verhelfen. Die italienische Modemarke des Konzerns “Fashion Box” ist seit mehr als dreißig Jahren auf der ganzen Welt erfolgreich vertreten.

Gründung und Geschichte von Replay

Der italienische Modeunternehmer “Claudio Buziol” wurde während der Fernsehübertragung der Fußballweltmeisterschaft in Argentinien im Jahr 1978 auf den Begriff “Replay” aufmerksam, den er sofort als Modelabel patentieren ließ und noch heute zum Modekonzern Fashion Box mit Sitz in Asolo in der Region Venetien gehört.
Mit der Vision traditionelle Mode im neuen Stil zu gestalten, begann Buziol Anfang der Achtziger Jahre kreative Oberbekleidung wie Oberhemden und T-Shirts zu verkaufen.

Den Durchbruch erhielt die Kultmarke mit dem Revival der Jeanshose im Jahr 1989, die von Buziol, in Japan entdeckte Gewebeart, im “Double Ring Denim” Stoff neu kreiert wurde. Innerhalb von zwei Jahren wurde die moderne Replay-Jeans über eine Million mal produziert und entwickelte sich zum weltweiten Kassenschlager.
Als Visionär kreativer Mode basierend auf traditionellen Formen entwickelte Claudio Buziol in Zusammenarbeit weitere Kollektionen wie Unterwäsche, Schuhe und Brillen. Als er 2005 im Alter von 47 Jahren verstarb, hinterließ Claudio Buziol eine Unternehmensgruppe die in Europa, Amerika, Asien, im Mittleren Osten und Afrika seit jeher hohen Anklang fanden. Heute gehören zur Fashion Box Gruppe die Label:

  • Replay
  • We are Replay
  • Replay & Sons (Kinderkollektionen)
  • Red Seal by Replay
  • White Seal by Replay

Mode, Stil und Kollektionen

Im Angebot der Kultmarke stehen neben moderner Jeans-Denim-Mode für Männer und Frauen, zahlreiche Variationen an Oberbekleidung, Schuhe, Unterwäsche und Strandmode, Accessoires, Uhren und Modeschmuck. Heute gibt es von Replay auch Duftkollektionen und Brillenmode. Während das Label “Red Seal” die Premium Denim Kollektion für Männer präsentiert, richtet sich die “White Seal” Linie an anspruchsvolle Frauen, die in ihrem Outfit Sinnlichkeit, Glamour und Raffinesse verbinden. Mit der Vision altbewährte Mode neu aufzufrischen, neu zu kreieren und neu aufzuarbeiten setzt die Kultmarke seine eigenen Trends und innovativen Designkollektionen.

Kreativ, modern, lässig sowie stilvoll und individuell kombinierbar entwickelt das Modelabel seine Kollektionen für Damen, Herren und Kinder kontinuierlich seit seiner Entstehung im Jahre 1978. Originalgetreu und dennoch am Geist moderner Epochen orientiert, bietet die Kultmarke aus Italien traditionell ihre hochwertige, beliebte Casual Wear und Designermode in seinen jungen Outfits weltweit an.

Ähnliche Beiträge

  1. Was ist der moderne Lifestyle?
  2. Sommermoden Trends für Männer und Frauen um die 30
  3. Hello Kitty accessoires – Sind sie auch für Erwachsene geeignet?
  4. Lifestyle und Mode in Kombination
  5. Marken bei wenz – vielfältig und preiswert

Keine Kommentare mehr möglich.